Meinung & Datenschutz

Kommentarrichtlinie
Wir freuen uns auf kontroverse Diskussionen zum Thema Blogger Relations – genau dafür ist unser Blog gedacht. Im Interesse aller Beteiligten bitten wir jedoch darum, die folgenden Richtlinien zu beachten.

Kommentare sollten immer einer sachlichen Diskussion der Beitragsthemen – vor allem im Kontext von Blogger Relations – dienen.  Alle Posts, welche eindeutig nicht diesem Ziel dienen, sind auf dem Blog nicht gewünscht. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Posts vor der Veröffentlichung zu prüfen und nicht zu veröffentlichen sofern sie den hier genannten Richtlinien entgegenstehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Um eine vielfältige und anregende Diskussion sicherzustellen, möchte wir Sie bitten, mit anderen Nutzern so umzugehen, wie Sie es sich auch für sich selbst wünschen würden. Vergessen Sie dabei bitte nie, dass Sie mit Menschen und nicht mit virtuellen Personen diskutieren. Folgendes ist daher durch die Redaktion von Blogger-Relations-Blog.de untersagt:

  • Der Missbrauch der Kommentarfunktion durch das Anbieten und Bewerben von  Websites, Diensten etc.
  • Rassismus und Hasspropaganda
  • Pornografie und Obszönitäten
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen in jeglicher Form
  • Verletzungen von Rechten Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen), insbesondere Verletzungen des Urheberrechts
  • Aufruf zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung
  • Kommentare, die sich nicht auf den dazugehörigen Beitrag beziehen oder maschinell hinterlassen wurden
  • Kommentare, die nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst sind, da ansonsten nicht alle Nutzer der Diskussion folgen können
  • Unkommentiertes Veröffentlichen von Zitaten oder Links

Diese genannten Richtlinien gelten für alle Veröffentlichungen auf dem Blog – also sowohl für Kommentare als auch für Benutzernamen. Die Redaktion des Blogs prüft die Inhalte vor der Veröffentlichung und behält sich vor, Inhalte nicht zu veröffentlichen, welche gegen diese Richtlinien verstoßen.

Dabei bleibt jeder Nutzer für die von ihm publizierten Inhalte selbst verantwortlich.

Inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien behalten wir uns vor.

Ausschlussklausel für Haftung
Die Kommentare zu unseren Beiträgen auf Blogger-Relations-Blog.de spiegeln allein die Meinung einzelner Nutzer wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion des Blogger-Relations-Blog.de keinerlei Gewähr.

Datenschutz
Bitte bedenken Sie bei allen Äußerungen, dass dies kein Ort für die Veröffentlichung personenbezogener Daten ist.

Dieser Blog benutzt Google Analytics – genaueres dazu finden Sie in unserem Impressum.

 

Stand: 24.06.2014